Beratung

Die elementarpädagogische Beratung bezieht sich auf eine überwiegende Fachberatung zur Sprachbildung im Elementarbereich. Jedoch werden auch angrenzende Themenbereiche mit einbezogen, die sich auf die Sprachentwicklung, die Sprachstandserfassung, die Sprachförderung bei Kindern und die Sprachförderkompetenz und Diagnostische Kompetenz bei Erzieherinnen und Erziehern auswirken.Die Fachberatung hat das Ziel Wissenslücken beim Kunden zu füllen, kritisch aufzuklären, Alternativen in einem Entscheidungsprozess aufzuzeigen, Informationen zu erteilen und fachwissenschaftlich zu unterstützen.

In Form von Inhouse-Veranstaltungen soll dem Kunden die Möglichkeit gegeben werden, Maßgeschneiderte Beratung zur Verbesserung der Sprachförderkompetenz und der Optimierung der Sprachförderangebote vor Ort zu erhalten. Dabei werden der Inhalt, der Umfang und die Struktur der Beratung entsprechend der speziellen Anforderungen der Einrichtung entwickelt und bedarfsgerecht an der Teilnehmergruppe zusammengesetzt.

Die Beratung kann an konkreten Praxisfällen anknüpfen, kann individuelle Strategien und Lösungsansätze innerhalb dieser Praxis generieren und ermöglicht so neben einer hohen Umsetzbarkeit einen hohen Praxistransfer und Lerngewinn.

 

Ihr Kontakt zu Emmas LauteSchule

:
:
:
: 10 + 4 =

Emmas LauteSchule berät in der Sprachbildung und Sprachförderung.

Emmas LauteSchule begleitet alle Prozesse zur Einführung eines Sprachförderkonzeptes.

 Emmas LauteSchule bietet individuelle Fortbildungen an.

Copyright (c) Emmas LauteSchule 2014.